Motorsägekurs (5 Tage)

Mi., 12. Sep. 2018

Die Arbeit im Wald gehört weiterhin zu den gefährlichsten beruflichen Tätigkeiten und Nebenbeschäftigungen. Um Unfälle möglichst zu verhindern, ist es wichtig, über eine minimale Grundausbildung in Arbeitssicherheit zu verfügen. Durch fachgerechtes Arbeiten wird das Unfallrisiko stark reduziert. Dieser Kurs gilt als Basiskurs für die obligatorische Grundausbildung und wird für Personen angeboten, die als Angestellte oder Waldbesitzer in der Bewirtschaftung des Berner Waldes tätig sind. Für diese Personen können finanzielle Unterstützungen durch Bund und Kanton in Aussicht gestellt werden.

Ort / Datum
Region Wattenwil vom 22. Oktober bis
26. Oktober 2018

Inhalt
– Grundlagen der Holzerei
– Fällen eines Normalfalles
– Verschiedene Fällmethoden praxisbezogen anwenden
– Kenntnis und Unterhalt von Motorsäge und Werkzeug
– Regeln der Arbeitssicherheit kennen und anwenden

Kosten
Kursrestkosten Waldarbeiter / Waldbesitzer ca. Fr. 550.–. Kurskosten Nichtforstpersonal ca. Fr. 1270.–

Kursleiter
Thomas Schober, Staatsforstbetrieb

Weiteres
Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers (gilt auch für die Haftung des eigenen Materials) / Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Anmeldeformular wald.voralpen@vol.be.ch

Anmeldung
Bis 8. Oktober 2018 an die Waldabteilung Voralpen, Schwand 2, 3110 Münsingen, Telefon 031 636 28 36 (direkt), marianne. baecher@vol.be.ch.

Amt für Wald des Kantons Bern Waldabteilung Voralpen

Ausgabe