2020-12-17

Edition date

Die wichtigsten Änderungen

Do., 17. Dez. 2020

auf 1. Januar 2021 bei der AHV/IV/EO und den Ergänzungsleistungen zur AHV/IV  Erhöhung der AHV/IV-Renten

Die monatliche Altersrente beträgt bei voller Beitragsdauer mindestens Fr. 1195.– (bisher Fr. 1185.–) und höchstens Fr. 2390.– (bisher Fr. 2370.–).

Bei Ehepaaren ist die Summe beider Renten auf 150% des Höchstbetrages der Rente für eine Einzelperson begrenzt. Dies bedeutet, dass die beiden Einzelrenten zusammen auf Fr. 3585.– (bisher Fr. 3555.–) plafoniert werden.

Kantonale Verwaltung und Justiz in Thun: Öffnungszeiten über Weihnachten / Neujahr

Do., 17. Dez. 2020

Alle Amtsstellen bleiben vom Donnerstag, 24. Dezember, Mittag, bis und mit Sonntag, 27. Dezember sowie vom Donnerstag, 31. Dezember, Mittag, bis und mit Sonntag, 3. Januar 2021 geschlossen.

Weitergehend reduzierte Öffnungszeiten:
Das Regierungsstatthalteramt Thun und Betreibungs- und Konkursamt bleiben vom Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Sonntag, 3. Januar 2021 geschlossen.

Ab Montag, 4. Januar 2021 stehen Ihnen alle Amtsstellen wieder zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Pikettdienst rund um die Uhr

Do., 17. Dez. 2020

Störungsmeldungen für die Netze Strom, Erdgas und Wasser sowie Hausinstallation Erdgas und Wasser.

Energie Thun AG 033 225 22 00
Strom: Thun, exkl. Goldiwil
Erdgas: Thun, Steffisburg, Hilterfingen, Oberhofen, Heimberg
Wasser: Thun, Goldiwil, Homberg, Schwendibach

NetZulg AG 033 437 32 42
Strom: Steffisburg, Blumenstein, Teuffenthal, Buchen
Wasser: Steffisburg, Blumenstein, Heimberg