Forst-Längenbühl

Tagesschulangebot – Bedarfsabklärung

Mi., 20. März. 2019

Gestützt auf das revidierte Volksschulgesetz und die Tagesschulverordnung sind die Gemeinden verpflichtet, jährlich eine Erhebung durchzuführen und bei Bedarf (bei 10 oder mehr Kinder) ein Tagesschulangebot anzubieten. Die Umfrage im Frühling 2018 hat ergeben, dass die Nachfrage nach einer Tagesschule zu gering ist. Falls sich Eltern für ein Tagesschulangebot für das Schuljahr 2019/2020 interessieren, bitten wir diese, den Fragebogen für die Bedarfsabklärung Tagesschule auszufüllen.

Grünabfuhr am Samstag, 23. März 2019

Mi., 20. März. 2019

Die nächste Grünabfuhrsammlung findet am Samstag, 23. März 2019 statt. Diese wird durch Hänni Gartenbau AG aus Forst durchgeführt. Die Äste und Stauden müssen in Bündel mit ca. 30 cm Durchmesser gut sichtbar bei ihrer Liegenschaft an der Strasse bereitgestellt werden. Jedes Bündel ist mit einer Grünabfuhrmarke zu versehen. Die Marken können zum Preis von Fr. 1.– bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Hänni Urs nur Material einsammelt, welches gebündelt ist.

Gemeindeverwaltung Forst-Längenbühl

Baupublikation Forst-Längenbühl

Mi., 13. März. 2019

Gesuchsteller / Bauherrschaft: Hadorn-Rohrbach Thomas, Breite 2, 3636 Forst b. Längenbühl.
Projektverfasser: Krieger AG, Rütmattstrasse 6, 6017 Ruswil.
Vorhaben: Abbruch und Wiederaufbau Ökonomieteil, sowie Abbruch und Wiederaufbau Remise.
Standort / Parzelle: Breite 2, Parzelle Nr. 90.
Koordinaten: 2 606 745 / 1 178 870.
Ausnahmen: Strassenabstand.
Nutzungszone: Landwirtschaftszone.

Der ÖREB-Kataster – Forst-Längenbühl ist online

Mi., 13. März. 2019

Wer in der Schweiz Land besitzt, kann dieses nicht beliebig nutzen. Er muss sich an die Rahmenbedingungen halten, die ihm Gesetzgeber und Behörden vorschreiben. Der Kataster der öffentlich-rechtlichen Eigentumsbeschränkungen (ÖREB-Kataster) führt die wichtigsten Beschränkungen auf, die aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und behördlicher Erlasse auf ein Grundstück wirken (z. B. Bauzonen). Somit ergänzt der ÖREB-Kataster das Grundbuch, das die privatrechtlichen Einschränkungen enthält. Mit dem ÖREB-Kataster werden Eigentumsbeschränkungen zentral, offiziell und zuverlässig dargestellt.

Grünabfuhr am Samstag, 23. März 2019

Mi., 13. März. 2019

Die nächste Grünabfuhrsammlung findet am Samstag, 23. März 2019 statt. Diese wird durch Hänni Gartenbau AG aus Forst durchgeführt. Die Äste und Stauden müssen in Bündel mit ca. 30 cm Durchmesser gut sichtbar bei ihrer Liegenschaft an der Strasse bereitgestellt werden. Jedes Bündel ist mit einer Grünabfuhrmarke zu versehen. Die Marken können zum Preis von Fr. 1.– bei der Gemeindeverwaltung bezogen werden.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass Hänni Urs nur Material einsammelt, welches gebündelt ist.

Gemeindeverwaltung Forst-Längenbühl

Baupublikation Forst-Längenbühl

Mi., 06. März. 2019

Gesuchsteller / Bauherrschaft: Hadorn-Rohrbach Thomas, Breite 2, 3636 Forst b. Längenbühl.
Projektverfasser: Krieger AG, Rütmattstrasse 6, 6017 Ruswil.
Vorhaben: Abbruch und Wiederaufbau Ökonomieteil, sowie Abbruch und Wiederaufbau Remise.
Standort / Parzelle: Breite 2, Parzelle Nr. 90.
Koordinaten: 2 606 745 / 1 178 870.
Ausnahmen: Strassenabstand.
Nutzungszone: Landwirtschaftszone.

Papiersammlung

Mi., 06. März. 2019

Die nächste Papiersammlung findet am Dienstag, 12. März 2019 statt. Bitte beachten Sie, dass nur Papier und kein Karton gesammelt wird.

Wir weisen Sie daraufhin, dass sämtliche Papierbündel bis spätestens 7.00 Uhr des Abfuhrtages bei den üblichen Kehrichtsammelplätzen deponiert werden müssen.

Gemeindeverwaltung Forst-Längenbühl

Fusionsabklärungen – Mitwirkung bis 1. März 2019

Mi., 27. Feb.. 2019

Seit dem 21. Januar 2019 läuft bekanntlich die Mitwirkungsfrist zum Grundlagenbericht der Fusionsabklärungen Forst-Längenbühl, Pohlern und Wattenwil. Die Mitwirkung dauert noch bis 1. März 2019. Der erarbeitete Grundlagenbericht sowie der dazugehörende Fragebogen «Fusion» können weiterhin auf der Gemeinde-Homepage eingesehen oder in Papierform auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Wir bitten die Bevölkerung davon Gebrauch zu machen.

Besten Dank für Ihre Kenntnissnahme.

Der Gemeinderat

Papiersammlung

Mi., 27. Feb.. 2019

Die nächste Papiersammlung findet am Dienstag, 12. März 2019 statt. Bitte beachten Sie, dass nur Papier und kein Karton gesammelt wird.

Wir weisen Sie daraufhin, dass sämtliche Papierbündel bis spätestens 7.00 Uhr des Abfuhrtages bei den üblichen Kehrichtsammelplätzen deponiert werden müssen.

Gemeindeverwaltung Forst-Längenbühl

Fusionsabklärungen – Mitwirkung bis 1. März 2019

Mi., 20. Feb.. 2019

Seit dem 21. Januar 2019 läuft bekanntlich die Mitwirkungsfrist zum Grundlagenbericht der Fusionsabklärungen Forst-Längenbühl, Pohlern und Wattenwil. Die Mitwirkung dauert noch bis 1. März 2019. Der erarbeitete Grundlagenbericht sowie der dazugehörende Fragebogen «Fusion» können weiterhin auf der Gemeinde-Homepage eingesehen oder in Papierform auf der Gemeindeverwaltung bezogen werden. Wir bitten die Bevölkerung davon Gebrauch zu machen.

Besten Dank für Ihre Kenntnissnahme.

Der Gemeinderat