Baupublikation Hilterfingen

Mi., 21. Nov.. 2018

Gesuchstellerin: Einwohnergemeinde Hilterfingen, Staatsstrasse 18, Postfach 54, 3652 Hilterfingen.
Vertreter / Projektverfasser: Ryser Ingenieure AG, Engestrasse 9, Postfach, 3001 Bern.
Bauvorhaben: Ersatz Wasser- und Gasleitungen.
Standort / Parzellen: Staatsstrasse / Elisabeth Müller-Weg, Parzellen Nr. 210, 235, 357, 1434, 1691, 1695, 149, 1685.
Koordinaten: 2 615 900 / 1 177 025.
Nutzungszone: Verkehrsfläche.
Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreiten Strassenabstand (SG Art. 68/80). Bauten und Anlagen im Gewässerabstand (WBG Art. 48/GSchV Art. 41c).
Gewässerschutzbereich: A.
Auflageort: Gemeindeverwaltung Hilterfingen, Staatsstrasse 18, 3652 Hilterfingen.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum: 17. Dezember 2018.
Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen. Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, einzureichen (im Doppel). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Thun, 12. November 2018

Der Regierungsstatthalter-Stv.: Thomas Blättler

Ausgabe
Hilterfingen