Beschluss des Gemeinderates über einen gebundenen Verpflichtungskredit – Anteil Sanierung Gehwege und Fahrbahn

Do., 12. März. 2020

Der Kanton saniert zwischen Frühling und Herbst 2020 die Kantonsstrasse (Gehwege und Fahrbahn) im Bereich Steghalten – Dorfstrasse – Chorherrengasse. Gewisse Arbeiten (Deckbelag Gehwege, Trag- und Binderschicht im Grabenbereich der erneuerten Wasserleitung, Schachtabdeckungen und Randabschlüsse sind zwingend im Zusammenhang mit dem Kantonsprojekt auszuführen. Dazu hat die Gemeinde mit dem Kanton einen entsprechenden Kostenteiler vereinbart. Für die nötigen Arbeiten hat der Gemeinderat an seiner letzten Sitzung einen gebundenen Verpflichtungskredit von Fr. 80 000.– inkl. MWST bewilligt.

Gemäss Art. 101 der Gemeindeverordnung ist ein Beschluss über einen gebundenen Verpflichtungskredit zu veröffentlichen, wenn er die ordentliche Kreditzuständigkeit des Gemeinderates für neue Ausgaben übersteigt.

Ausgabe
Amsoldingen