Burgergemeinde Amsoldingen: Aufnahme neuer Burger in die Nutzniessung

Do., 08. Okt.. 2020

Burgerinnen und Burger, die neu den Burgernutzen beanspruchen wollen, teilen dies schriftlich bis 31. Oktober 2020 dem Burger-Präsidenten, Kurt Schneiter, Oberdorf 1, 3633 Amsoldingen, mit.

Anspruch auf Nutzniessung hat, wer zu Beginn des neuen Nutzungsjahres
a) das Stimmrecht der Burgergemeinde Amsoldingen besitzt,
b) das Burgerrecht der Burgergemeinde Amsoldingen besitzt,
c) das 20. Altersjahr zurückgelegt hat,
d) bereit ist, ein oder mehrere Tagwerke zu leisten oder eine Tagwerksentschädigung von Fr. 80.–/Tag zu entrichten. Der Burgerrat bestimmt Art und Anzahl der zu leistenden Tagwerke/Person (Tagwerkspflicht bis zum 60. Altersjahr),
e) Führen mehrere anspruchsberechtigte Personen gemeinsam einen Haushalt, wird an diese insgesamt höchstens 3 Nutzungsrechte ausgerichtet.

Pro Haushalt besteht Anspruch auf max. drei Nutzungsrechte. Anmeldungen sind schriftlich bis 31. Oktober 2020 an den Burger-Präsidenten, Kurt Schneiter, Oberdorf 1, 3633 Amsoldingen, zu richten.

Der Burgerrat

Ausgabe
Amsoldingen