Baupublikation Gurzelen

Do., 13. Feb.. 2020

Gesuchsteller / Bauherrschaft: Hänni Markus, Zelg 6A, 3663 Gurzelen.
Projektverfasser: Gilgen Architektur GmbH, Jubiläumsstrasse 7, 3005 Bern.
Vorhaben: Umbau/Sanierung Wohnhaus (Zelg 6a) mit Erweiterungsbau, Neubau gedeckter Autounterstand (3PP), Aufhebung Durchfahrtstrasse und Neubau Stützmauern, sowie Ersatzneubau Geräteschuppen (Zelg 6d).
Standort / Parzelle: Zelg 6a + 6d, Parzelle Nr. 244.
Koordinaten: 2 607 337 / 1 180 997.
Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstandes beim Autounterstand (Art. 23 GBR) sowie Unterschreiten des Zonenabstandes bei der Treppe sowie Laube (Art. 26 GBR).
Nutzungszone: Wohnzone W2.
Schutzobjekt: Erhaltenswert (im «Bauinventar 2020» entlassen).
Schutzzone: Keine.
Gewässerschutzzone: Übriger Bereich.
Gewässerschutzmassnahmen: Zusätzliches Schmutz- und Dachwasser an bestehende Schmutz- respektive Sauberwasserleitung.
Auflage- und Einspracheort: Gemeindeverwaltung Gurzelen.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
9. März 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Einsprachestelle einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Wattenwil, 31. Januar 2020

RegioBV Westamt

Ausgabe
Gurzelen