Urnenabstimmung vom 13. Dezember 2020 – Abstimmungsresultat

Do., 17. Dez. 2020

Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Hilterfingen haben über nachfolgendes Geschäft an der Urne abgestimmt:

Budget 2021
Festsetzung der Steueranlage von 1,55 Einheiten (wie bisher) sowie der Liegenschaftssteuer von 1‰ des amtlichen Wertes (wie bisher) und Genehmigung des Budgets mit all seinen Bestandteilen

Zahl der Stimmberechtigten 3108
Zahl der eingelangten Stimmrechtsausweise 1099
Zahl der eingegangenen Stimmzettel 1099
– leere Stimmzettel 3
– ungültige Stimmzettel 6
Zahl der gültigen Stimmzettel 1090
Ja-Stimmen 1022
Nein-Stimmen 68
Stimmbeteiligung 35,36%

Rechtsmittelbelehrung
Gegen Abstimmungen in Gemeindeangelegenheiten kann innert 30 Tagen nach dem Abstimmungstag beim Regierungsstatthalter von Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, Beschwerde geführt werden (Art. 67a VRPG). Eine allfällige Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung und die Unterschrift enthalten.
Der Gemeinderat

Ausgabe
Hilterfingen