Baupublikation Hilterfingen

Mi., 23. Jan.. 2019

Gesuchsteller: Erich Läderach, Wiesenweg 7, 3652 Hilterfingen.
Projektverfasser: HMS Architekten und Planer AG, Seestrasse 20, 3700 Spiez.
Bauvorhaben: Umbau und Erweiterung Einfamilienhaus.
Standort / Parzelle: Haberzelgweg 9, Parzelle Nr. 95.
Koordinaten: 2 616 900 / 1 176 400.
Überbauungsordnung / Nutzungszone:
Üo Nr. 2 Schlüsselacher-Haberzälg, Wohnen E2.
Schutzzone / -objekt: Keine.
Beanspruchte Ausnahmen: Unterschreiten des Strassenabstands (SG Art. 80).
Gewässerschutzmassnahmen: Schmutzund Sauberwasser an ARA. Gewässerschutzbereich B.

Auflageort: Gemeindeverwaltung Hilterfingen, Staatsstrasse 18, Postfach 54, 3652 Hilterfingen.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
18. Februar 2019.
Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun.

Es wird vorwiegend auf die Gesuchsakten verwiesen.
Aufgrund der bestehenden Bauten werden Erleichterungen bei den Profilen gewährt (BewD Art. 16). Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, einzureichen (im Doppel). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Thun, 14. Januar 2019

Der Regierungsstatthalter: Marc Fritschi

Ausgabe
Hilterfingen