Baupublikation Hilterfingen

Mi., 18. März. 2020

Gesuchstellerin: Bauherrengemeinschaft See- und Bergpanorama Hilterfingen, p/A MAS Immo, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare.
Projektverfasser: Graz Architekten AG, Hauptgasse 5, 3294 Büren an der Aare.
Bauvorhaben: Abbruch Gebäude Nr. 8 und 10. Neubebauung mit 3 Mehrfamilienhäusern, Einstellhalle mit Zugang über Autolift, Inanspruchnahme Gestaltungsfreiheit nach BauG Art. 75.
Standort / Parzelle: Schneckenbühlstrasse 8, 8a, 10, 12, Parzellen Nr. 1177, 418.
Koordinaten: 2 617 053 / 1 175 929.
Nutzungszone: Wohnzone E2.
Beanspruchte Ausnahmen: Bauten und Anlagen im Strassenabstand (SG Art. 80).
Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss öff. Abwasseranlagen/ARA. Gewässerschutzbereich A.
Auflageort: Gemeindeverwaltung Hilterfingen, Staatsstr. 18, 3652 Hilterfingen.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
20. April 2020.
Einsprachestelle: Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, einzureichen (im Doppel). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Thun, 16. März 2020

Der Regierungsstatthalter: Marc Fritschi

Ausgabe
Hilterfingen