Schreinerei Mock AG in Wattenwil feiert das 30-Jahr-Jubiläum

Do., 09. Nov.. 2017

Am Samstag, 4. November 2017, hatte die Öffentlichkeit die Chance, einen Blick hinter die Kulissen der 30-jährigen Schreinerei zu werfen. Rund 500 Personen haben sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Auch der Einrad-Weltmeister Lukas Hilfiker konnte mit seiner Show die Menge beeindrucken.

Die Schreinerei Mock AG wurde 1987 von Rudolf Mock, auch heute noch Inhaber der Schreinerei, als Einzelfirma mit 6 Angestellten gegründet. 1992 kaufte er als eine der ersten Schreinereien im Kanton Bern eine CNC-Maschine, welche es ermöglichte, komplexe Aufträge auszuführen. Diese Woche wurde die siebte und neuste CNC-Maschine in der Schreinerei installiert. Folglich kam man in den Genuss live die neuste CNC Technologie auf dem Markt zu erleben.

Die Mock AG kann sich dank einer innovativen und stetigen Entwicklung als eine der technisch modernsten Schreinereien im Gürbetal bezeichnen. Seit einigen Jahren ist auch der Sohn des Inhabers, Marcel Mock, in der Geschäftsleitung der Schreinerei tätig. Heute arbeiten zusammen mit dem Geschäftsführer, seinem Sohn und seiner Frau 28 Leute für den Betrieb, davon sechs Lehrlinge.

Wir haben keine Produkte, wir haben Lösungen.

Bei uns wird alles auf Wunsch und Mass produziert. Passgenau für jedes Budget.

Für Schreiner und Firmen
Für Architekten und Private

• Küchen • Schränke • Möbel • Tische
• Türen • Brandschutztüren
• Bodenbeläge
• Allgemeiner Innenausbau
• CNC-Fertigungen • Lohnarbeiten
• Ladenbau

Ausgabe