Baupublikation Sigriswil

Do., 16. Jul. 2020

Gesuchsteller: Kämpf-Bühler Hans und Vreni, Schwandenstr. 77, 3657 Schwanden.
Projektverfasser: Impla GmbH, Schwandenstrasse 52, 3657 Schwanden.
Bauvorhaben: Sanierung / Erweiterung Wohnhaus (Erstwohnung) in Ökonomieteil, Anbau Wagenschopf und Unterstand mit neuem Mistplatz und Jauchegrube, Ersatz Stückholzheizung mit L/W-WP, Auffüllen von Geländemulden zur besseren Bewirtschaftung. Scheunenerweiterung mit Stall und Geräteschopf.
Standort / Parzellen: Schwanden, Feldmoosweg 15 und Tschingel, Schwandistrasse 23a, Parzellen Nr. 1001 und 2269.
Koordinaten: 2 621 545 / 1 175 830 und 2 620 855 / 1 175 075.
Zone: Landwirtschaftszone LWZ (Streusiedlungsgebiet).
Beanspruchte Ausnahmen: Bauen ausserhalb Baugebiet (Art. 24 ff. RPG). Bauen im Strassenabstand (Art. 80 SG).
Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an zentrale ARA im Trennsystem; Zone B.
Auflageort / Einsprachestelle: Bauabteilung Sigriswil, Kreuzstrasse 1, 3655 Sigriswil.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
10. August 2020.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauabteilung Sigriswil einzureichen (im Doppel).
Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Sigriswil, 6. Juli 2020

Namens der Baupolizeibehörde Der Bauverwalter

Ausgabe
Sigriswil