Baupublikation Sigriswil

Do., 11. März. 2021

Gesuchsteller: Désirée Wegmüller, Pfauenweg 2, 3613 Steffisburg.
Projektverfasserin: Seger Architekten AG, Roland Bögli, Staatsstrasse 102B, 3626 Hünibach.
Vorhaben: Wohnstube in ehemaliges Futtertenn erweitern, Sitzplatzüberdachung verlängern, Gebäude an öffentl. Leitung/ ARA anschliessen auf Parzelle Nr. 2491 (ca. 200 m Leitungslänge).
Standort / Parzellen: Meiersmaad, Buchholzstrasse 35, Sigriswil, Parzellen Nr. 2372 (Gebäude), 5683, 3551, 70, 3091, 2491 (Leitung).
Koordinaten: 2 621 816 / 1 179 712 (Geb.).
Zone: Landwirtschaftszone (Streusiedlung), Wald, Verkehrsfläche.
Beanspruchte Ausnahmen: Bauten und Anlagen im Strassenabstand (BR Art. 612 / SG Art. 80). Bauen ausserhalb Baugebiet (RPG Art. 24 ff.), Bauten und Anlagen in Waldnähe (KWaG Art. 25). Bauten und Anlagen im Wald (WaV Art. 14). Bauten und Anlagen im Gewässer/-raum (WBG Art. 48/GSchV Art. 41c). Unterschreiten der vorgeschriebenen Raumhöhe (BauV Art. 67).
Gewässerschutzbereich/-massnahmen:
üB / Anschluss an öffentl. Leitung/ARA, Regenwasser Einleitung in Vorfluter.
Hinweise: Umbauten innerhalb Gebäude (Profilierung entfällt).
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
12. April 2021.
Auflagestelle: Gemeinde Sigriswil, Kreuzstrasse 1, 3655 Sigriswil.

Es wird auf die Gesuchsakten verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, einzureichen. Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG).

Thun, 4. März 2021

Der Regierungsstatthalter: Marc Fritschi

Ausgabe
Sigriswil