Baupublikation Sigriswil

Do., 18. März. 2021

Gesuchstellerin: Immobilien Weidli AG, Stockstrasse 27, 3658 Merligen, vertreten durch vbar-chitekten.ag, Jürg Haller, Militärstrasse 9a, 3600 Thun.
Projektverfasserin: vbarchitekten.ag, Jürg Haller, Militärstrasse 9a, 3600 Thun.
Vorhaben: Abbruch Wohngebäude, Neubau Mehrfamilienhaus (7 Erstwohnungen) mit Autoeinstellhalle, Container- und Velounterstand.
Standort / Parzelle: Merligen, Stockstrasse. 25, Merligen, Gbbl.-Nr. 5282.
Koordinaten: 2 622 674 / 1 172 327.
Zone: Wohnzone W2, Gewässerschutzbereich Au.
Beanspruchte Ausnahmen: Bauten und Anlagen im Strassenabstand (BR Art. 612 / SG Art. 80).
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
19. April 2021.
Auflagestelle: Gemeinde Sigriswil, Kreuzstrasse 1, 3655 Sigriswil.

Es wird auf die Gesuchsakten und die Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen sowie Lastenausgleichsbegehren sind schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Thun, Scheibenstrasse 3, 3600 Thun, einzureichen.
Lastenausgleichsansprüche, die nicht innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (Art. 31 Abs. 4 BauG). Bei Kollektiveinsprachen oder vervielfältigten und weitgehend identischen Einsprachen ist anzugeben, wer befugt ist, die Einsprechergruppe rechtsverbindlich zu vertreten (Art. 35b BauG).

Thun, 15. März 2021

Der Regierungsstatthalter: Marc Fritschi

Ausgabe
Sigriswil