Baupublikation Sigriswil

Do., 08. April. 2021

Gesuchsteller: Müller Kurt, Tschingelstrasse 93, 3656 Tschingel.
Projektverfasser: Impla GmbH, Schwandenstrasse 52, 3657 Schwanden.

Bauvorhaben: Errichten einer Lärm-, Sicht- und Staubschutzwand entlang der Tschingelstrasse sowie umfassende Neugestaltung der Gartenanlage mit diversen Terrainabstufungen und Neubau eines Velo- und Geräteunterstands.
Standort / Parzelle: Tschingel, Tschingelstrasse 93, Parzelle Nr. 1863.
Koordinaten: 2 620 700 / 1 174 765.
Nutzungs-/Schutzzone: Wohnzone W2, erhaltenswertes Bauernhaus von 1837.
Beanspruchte Ausnahmen: Bauen im Strassenabstand (SG Art. 80 / GBR Art. 612).
Vorgesehene Gewässerschutzmassnahmen: Anschluss an ARA (Trennsystem, bestehend); Zone B.
Auflageort / Einsprachestelle: Bauabteilung Sigriswil, Kreuzstrasse 1, 3655 Sigriswil.
Hinweis: Aufgrund der momentanen Situation – Coronavirus – ist die Akteneinsichtnahme nur auf telefonische Voranmeldung möglich.
Auflage- und Einsprachefrist bis zum:
3. Mai 2021.

Es wird auf die Gesuchsakten und die aufgestellten Profile verwiesen.
Einsprachen und Rechtsverwahrungen, ebenfalls allfällige Begehren um Lastenausgleich, sind schriftlich und begründet innerhalb der Auflage- und Einsprachefrist bei der Bauabteilung Sigriswil einzureichen (im Doppel). Lastenausgleichsansprüche, die nicht innert der Einsprachefrist angemeldet werden, verwirken (BauG Art. 31).

Sigriswil, 29. März 2021
Namens der Baupolizeibehörde
Der Bauverwalter

Ausgabe
Sigriswil