Gemeinde Uetendorf

Do., 20. Aug.. 2020

Publikationen von nicht gemeindezugehörigen Organisationen werden mit Fr. 2.20 pro mm verrechnet.

Personaldienst
Die Gemeinden Uetendorf, Amsoldingen, Stocken-Höfen, Thierachern, Uttigen und Zwieselberg bilden gemeinsam eine Sozialbehörde. Der Regionale Sozialdienst Uetendorf ist für rund 12 000 Einwohnerinnen und Einwohner zuständig und erfüllt Aufgaben in den Bereichen Sozialhilfe, Kindes- und Erwachsenenschutz, Kinder- und Jugendarbeit, Schulsozialarbeit, Pflegekinderaufsicht, Alimentenhilfe sowie soziale und gesellschaftliche Leistungsangeboten.

Infolge Pensionierung des bisherigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung

eine Abteilungsleiterin / einen Abteilungsleiter Soziales (80–100%)

Es erwartet Sie ein polyvalenter Sozialdienst mit vielseitigen Aufgaben in der gesetzlichen und freiwilligen Sozialhilfe. Sie führen ein Team von 20 Mitarbeitenden (inkl. 3 Praktikantinnen) mit übersichtlichen Strukturen in einer modernen Arbeitsumgebung.

Ihre Aufgaben
– Sie führen die Abteilung Soziales mit den Bereichen Soziales, Gesellschaft und Administration in personeller, organisatorischer und finanzieller Hinsicht und sorgen für eine rechtskonforme Aufgabenerfüllung
– Sie übernehmen die Bereichsleitung Soziales (wirtschaftliche Sozialhilfe, präventive Beratung und Alimentenwesen)
– Sie begleiten die Sozialhilfekommission mit beratender Stimme, erarbeiten die Geschäftsvorlagen für den behördlichen Instanzenweg und vollziehen die Beschlüsse
– Sie arbeiten im Rahmen von ca. 20% in der Fallarbeit im Bereich wirtschaftliche Sozialhilfe und präventive Beratung mit
– Mit den Abteilungen der Verwaltung Uetendorf und externen Institutionen arbeiten Sie vernetzt

Ihr Profil
– Hochschulabschluss vorzugsweise in sozialer Arbeit und Weiterbildung in Management und/oder Betriebswirtschaft
– Mehrjährige Führungs- und Managementerfahrung
– Gute Kenntnisse in Rechts- und Sozialversicherungsfragen
– Breitgefächerte Kenntnisse und Praxiserfahrung in den Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit
– Sehr gute schriftliche Kommunikation und Gesprächsführung, sicheres Auftreten
– Konzeptionelles und analytisches Denken, gute Selbstorganisation
– Fähigkeit und Motivation zu vernetzter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
– Belastbarkeit, Entscheidungs- und Umsetzungsstärke
– Hohes Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot
Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit und eine moderne Infrastruktur.
Wir bieten Ihnen attraktive Anstellungsbedingungen und eine Tätigkeit mit hoher gestalterischer Selbstständigkeit, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontaktdaten
Auskünfte erteilt Martin Isenschmid, Abteilungsleiter, m.isenschmid@uetendorf.ch, Telefon 033 346 40 84.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie ausschliesslich per E-Mail bis 31. August 2020 an: Personaldienst der Gemeinde Uetendorf k.spoeri@uetendorf.ch

Die Vorstellungsgespräche finden am 11. September 2020 statt.

Ausgabe