Räumung von Gräberfeldern auf dem Friedhof Thierachern-Uebeschi

Do., 03. Sep. 2020

Ab 15. Januar 2021 werden das Gräberfeld Nr. 1 und die 1. Reihe Gräberfeld Nr. 3 im Sektor A (Plan im Schaukasten Friedhof) aufgehoben. Die betroffenen Gräberfelder sind entsprechend gekennzeichnet.

Die Angehörigen werden gebeten, die Grabmäler und Pflanzen – sofern sie darauf Anspruch erheben – bis 15. Januar 2021 zu entfernen oder gar nicht erst anzupflanzen. Nach Ablauf der genannten Frist erfolgt die Räumung durch das Personal des Gemeindewerkhofes. Soweit die Adressen bekannt sind, werden Angehörige von Gräbern persönlich benachrichtigt.

Bei der anstehenden Gräberfeldräumung bleiben die Gräber unangetastet, das heisst, es wird lediglich der Grabstein, die Grabumrandung und die Bepflanzung entfernt. Durch die Ergänzung der Rasenflächen und das Pflanzen einiger Sträucher soll in Würdigung der Verstorbenen ein naturnaher, parkähnlicher Ort der Ruhe entstehen.

Frau Barbara Klopfenstein, Pfarrerin, wird einen Gottesdienst zur Aufhebung der Gräberfelder machen. Sie stellt diesen unter das Thema «Orte der Erinnerung entschwinden». Die Feier findet am Sonntag, 17. Januar 2021 statt und beginnt um 9.30 Uhr in der Kirche Thierachern.

Für Auskünfte steht die Bauverwaltung Thierachern, Tel. 033 346 00 45, zur Verfügung.

Bauverwaltung Thierachern

 

Ausgabe
Thierachern