OHA-Gewerbeabend mit dem Chef der Schweizer Armee, Korpskommandant Philippe Rebord

Do., 14. Sep. 2017

Ein informatives Referat von Korpskommandant Philippe Rebord, dem seit Anfang 2017 amtierenden Chef der Schweizer Armee, und das traditionelle Fondue chinoise waren die Höhepunkte des diesjährigen OHA-Gewerbeabends am 4. September 2017, organisiert von den Berner KMU Landesteilverband Region Thun.
Rund 340 Gewerblerinnen und Gewerbler folgten mit grossem Interesse den Ausführungen von KKdt Rebord, der insbesondere die anstehende Weiterentwicklung der Armee (WEA) ab 2018 und die damit verbundenen Herausforderungen aufzeigte. Im Anschluss an das Essen wurden die Anwesenden durch den in der Region bekannten Elvis-Imitator Peter «Pesche» Müller aus Uetendorf unterhalten.

Ein besonderer Dank gebührt den Partnern des diesjährigen Anlasses, welche durch ihr Engagement die Veranstaltung überhaupt möglich machten : Spital STS AG in Thun, der Roth Druck AG in Uetendorf und dem Thuner Amtsanzeiger als Medienpartner. Auch nächstes Jahr wird der traditionelle Anlass mit dem obligaten Fondue chinoise im Restaurant Alte Reithalle der Toutvent AG wieder durchgeführt werden.

 

 

Ausgabe
Thun