Kantonsstrasse Nr. 221 Thun – Beatenbucht

Do., 20. Aug.. 2020

Verkehrserschwerung
Gemeinde Hilterfingen
Gestützt auf Art. 65 und 66 des Strassengesetz vom 4. Juni 2008 (SG, BSG 732.11) und Art. 43 der Strassenverordnung vom 29. Oktober 2008 (SV, BSG 732.111.1), wird auf dieser Kantonsstrasse die Verkehrsabwicklung wie folgt erschwert:

Teilstrecke
Hilterfingen, Einmündung Bällizgasse bis Staatsstrasse Nr. 12.

Dauer
24. August bis ca. 18. September 2020.

Verkehrsführung
Grundsätzlich bleibt die Staatsstrasse während den Bauarbeiten zweispurig befahrbar. Örtliche Behinderungen im Bereich der Baugruben sind möglich.

Einschränkungen
Die Ein- und Ausfahrt Bällizgasse wird während der Bauzeit vollständig gesperrt. Die Erschliessung der Liegenschaften Bällizgasse und Hüneggweg erfolgt über die Dorfstrasse. Das bergseitige Trottoir wird abschnittsweise gesperrt. Die Fussgänger werden auf das gegenüberliegende Trottoir umgeleitet.

Grund
Sanierung Erdgasleitung der Energie Thun AG.

Wir bitten die Bevölkerung um Verständnis für die unumgängliche Verkehrserschwerung.

Gemeinde Hilterfingen Bauverwaltung

Ausgabe