Ordentliche Burgergemeindeversammlung

Do., 07. Nov.. 2019

Dienstag, 10. Dezember 2019, 20.00 Uhr, im Saal des Restaurant Traube, Blumensteinstrasse 46, Wattenwil

Traktanden:
1. Protokoll der ordentlichen Burgergemeindeversammlung vom 13. Mai 2019; Kenntnisnahme
2. Wahlen; Wiederwahl gesamter Burgerrat
3. Voranschlag 2020; Beratung und Beschlussfassung
4. Vorstellung Projekt Gebäude Schattbueche; Beschlussfassung und Kreditgenehmigung
5. Finanzplan 2020–2024; Kenntnisnahme
6. Wahl des Rechnungsprüfungsorgans
7. Kreditabrechnung Latteneggrutsch / Meierislirutsch
8. Gürbe Forst AG; Orientierungen
9. Verschiedenes

Auflagen
Die Unterlagen zum Traktandum 3 liegen ab Dienstag, 26. November 2019, bei der Gemeindeverwaltung Wattenwil, Vorgasse 1, 3665 Wattenwil, zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Rechtsmittel
Beschwerden gegen Beschlüsse der Burgergemeindeversammlung sind innert 30 Tagen (in Wahlsachen innert 10 Tagen) nach der Versammlung schriftlich und begründet beim Regierungsstatthalteramt Thun einzureichen. Die Verletzung von Zuständigkeits- und Verfahrensvorschriften (Rügepflicht) ist sofort zu beanstanden. Wer rechtzeitiges Rügen pflichtwidrig unterlassen hat, kann gegen Wahlen und Beschlüsse nachträglich nicht mehr Beschwerde führen.

Einladung und Stimmrecht
Freundlich eingeladen zur Burgergemeindeversammlung und stimmberechtigt sind alle Burgerinnen und Burger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt haben und seit mindestens drei Monaten in der Gemeinde Wattenwil angemeldet sind.

Burgerrat Wattenwil

Ausgabe
Wattenwil