Letzte Ausgabe

Die wichtigsten Änderungen auf den 1. Januar 2020 bei der AHV/IV/EO und den Ergänzungsleistungen zur AHV/IV

Mi., 11. Dez. 2019

Lebensbedarf und Beträge der durchschnittlichen Krankenkassenprämien bei den Ergänzungsleistungen (EL)
Der Höchstbetrag für den allgemeinen Lebensbedarf bei den Ergänzungsleistungen beträgt pro Jahr:

Alleinstehende-Ehepaare Waisen 

2020 19’450.– 29’175.– 10’170.–

Die durchschnittlichen jährlichen Krankenkassenprämien im Kanton Bern wurden in den 3 Prämienregionen wie folgt festgesetzt:

Steffisburg

Mi., 11. Dez. 2019

Verkehrsbeschränkung
Anlässlich des «Chrischtchindlimärits» in Steffisburg vom 13. Dezember 2019 gelten folgende Verkehrsbeschränkungen:

Heiligenschwendi

Mi., 11. Dez. 2019

Gemeindestrasse Schwendi, Heiligenschwendi, Verkehrsbehinderung bei Berner Reha Zentrum AG
Infolge Anlass bei der Berner Reha Zentrum AG ist von Freitag, 13. Dezember 2019, ab 17.00 Uhr, bis Sonntag, 15. Dezember 2019 das Abstellen von Fahrzeugen auf der Gemeindestrasse in Richtung Ringoldswil erlaubt. Es ist deshalb mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

Wir bitten die Bevölkerung und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Gemeinde Heiligenschwendi Ortspolizeibehörde

Pikettdienst rund um die Uhr

Mi., 11. Dez. 2019

Störungsmeldungen für die Netze Strom, Erdgas und Wasser sowie Hausinstallation Erdgas und Wasser.

Energie Thun AG 033 225 22 00
Strom: Thun, exkl. Goldiwil
Erdgas: Thun, Steffisburg, Hilterfingen, Oberhofen, Heimberg
Wasser: Thun, Goldiwil, Homberg, Schwendibach

NetZulg AG 033 437 32 42
Strom: Steffisburg, Blumenstein, Teuffenthal, Buchen
Wasser: Steffisburg, Blumenstein, Heimberg

Ärztlicher Notfalldienst

Mi., 11. Dez. 2019

www.notfallthun.ch
Die Ärzte im Amt Thun haben einen Notfalldienst organisiert. Beanspruchen Sie den Notfalldienst ausschliesslich in Notfällen. Gehen Sie dabei wie folgt vor:

a) Versuchen Sie, zuerst den Hausarzt oder den Stellvertreter über seine Praxis- oder Privat-Telefonnummer beizuziehen.
b) Falls dieser nicht erreichbar ist, wenden Sie sich an den Notfallarzt.

0900 57 67 47 (Fr. 3.23/Min. ab Festnetz)
0900 57 67 48 (Fr. 3.50/Min. ab Prepaid)

Zahnärztlicher Notfalldienst

Mi., 11. Dez. 2019

Im Auftrag der Schweizerischen Zahnärztegesellschaft SSO haben die Zahnärzte einen Notfalldienst organisiert. Falls der eigene Zahnarzt nicht erreicht werden kann, erfahren Sie die Nummer des Notfallzahnarztes über Telefonnummer:

058 636 00 00 (Spital Thun)
Behandlungen erfolgen zwischen 8.00 und 20.00 Uhr. Zu den übrigen Zeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erfolgt ein Zuschlag.

SSO Bern für den Verwaltungskreis Thun

Notfalldienst der Apotheken

Mi., 11. Dez. 2019

Für Notfälle ist die Dienst-Apotheke telefonisch erreichbar unter der Nummer:

0900 36 36 36 (Fr. 1.88/Min. ab Festnetz)
Bei Medikamentenbezügen wird ein Zuschlag erhoben: Fr. 20.– plus Fr. 10.– Nachtzuschlag von 22.00 bis 7.00 Uhr.

An Sonn- und Feiertagen hat die Amavita Apotheke im Bahnhof von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet.

Webseite: www.apo-thun.ch

Kleintier-Notfall Region Thun

Mi., 11. Dez. 2019

Ist Ihr Tierarzt nicht erreichbar, übernehmen Tierarztpraxen den Notfalldienst.
Kleintierpraxen Reg. Thun 0900 65 42 43
Tierklinik Thun 0900 22 44 77
(Fr. 2.60/Min. ab Festnetz)

Rechtsauskunft

Mi., 11. Dez. 2019

Rechtsauskunftsstelle des Bernischen Anwaltsverbandes, Frutigenstr. 29, Thun.

Sprechstunden jeweils 17.00 bis 19.00 Uhr:
Nächste Daten: 18. Dez. 2019 + 8. Jan. 2020.