Wachseldorn

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Mi., 15. Mai. 2019

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.00 Uhr, im Schulhaus Wachseldorn

Traktanden
1. Genehmigung der Jahresrechnung 2018
2. Verpflichtungskredit, Massnahmen Wasserversorgung Schulhaus
3. Orientierung des Gemeinderates
4. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung Wachseldorn zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Eidgenössische und kantonale Volksabstimmung vom 19. Mai 2019

Mi., 15. Mai. 2019

Stimmabgabe an der Urne:
Gemeindeverwaltung Wachseldorn
Sonntag, 19. Mai 2019, von 10.00–11.00 Uhr.

Die briefliche Stimmabgabe kann bis Sonntag 9.00 Uhr im speziell bezeichneten Briefkasten bei der Gemeindeverwaltung Wachseldorn erfolgen. Später eingeworfene Stimmkuverts können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das amtliche Stimmmaterial ist per Post zugestellt worden. Stimmberechtigte, die kein Material erhalten oder es verloren haben, können dieses bei der Gemeindeverwaltung nachverlangen.

Der Gemeinderat

Ordentliche Einwohnergemeindeversammlung

Mi., 08. Mai. 2019

Mittwoch, 12. Juni 2019, 20.00 Uhr, im Schulhaus Wachseldorn

Traktanden
1. Genehmigung der Jahresrechnung 2018
2. Verpflichtungskredit, Massnahmen Wasserversorgung Schulhaus
3. Orientierung des Gemeinderates
4. Verschiedenes

Die Unterlagen zu den Traktanden liegen 30 Tage vor der beschlussfassenden Gemeindeversammlung bei der Gemeindeverwaltung Wachseldorn zur Einsichtnahme öffentlich auf.

Eidgenössische und kantonale Volksabstimmung vom 19. Mai 2019

Mi., 01. Mai. 2019

Stimmabgabe an der Urne:
Gemeindeverwaltung Wachseldorn
Sonntag, 19. Mai 2019, von 10.00–11.00 Uhr.

Die briefliche Stimmabgabe kann bis Sonntag 9.00 Uhr im speziell bezeichneten Briefkasten bei der Gemeindeverwaltung Wachseldorn erfolgen. Später eingeworfene Stimmkuverts können nicht mehr berücksichtigt werden.

Das amtliche Stimmmaterial ist per Post zugestellt worden. Stimmberechtigte, die kein Material erhalten oder es verloren haben, können dieses bei der Gemeindeverwaltung nachverlangen.

Der Gemeinderat